Online-Tauchshop Tauchausrüstung Tauchshop Tauchcomputer Tauchversand Tauchshop-Online Tauchversand Tauchershop Home | Kontakt | AGB | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Versand | Zahlungsmittel | News | Kontakt & Beratung

Follow us on twitter! Find us on facebook! EDER + BERGER TV on youtube RSS-Feeds aus unserm Blog Sport EDER + BERGER Blog




Mein Konto:

E-Mail:

Passwort:


Sie wollen noch bequemer einkaufen und viele weitere nützliche Funktionen nutzen?

Dann melden Sie sich bei uns an.





PREISHAMMER:

Mares Manta Shorty Lady
NUR 39,95€
Mares Manta Shorty Lady
DETAILS ...
 
Tauchshop > Sets/Bundles > Komplett-Sets > Allrounder Komplettset Tauchausrüstung
 

Allrounder Komplettset Tauchausrüstung

Allrounder Komplettset Tauchausrüstung
Anzahl:
Grösse:



Preis 1129,00 €
Preis inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten Versand
Lieferzeit 5-6 Werktage



 

Das Allrounder Komplettset Tauchausrüstung


ist ideal für alle, die sparen möchten und nicht vielt Zeit zum Suchen haben. Das hochwertige und durchdachte Set besteht aus Taucherflossen, Taucherbrille, Schnorchel, 5mm Tauchanzug, Tarierjacket, Atemregler incl. Octopus, praktische Tasche und Tauchcomputer.

Mares Pioneer 5 Overall
 
Der Pioneer 5mm mit brandneuem Design!

Ein Nasstauchanzug bei dem jeder Millimeter zählt. Mit Rückenreißverschluss, Ultrastretch-Pads, rutschfesten Streifen an den Handgelenken für Instrumente, die Kopfhaube, die Liste ist lang.
Beschreibung

ReiSSverschlüsse (nur bei der 7mm Version) an FuSSknöcheln vereinfachen das An- und Ausziehen
Die Haube ist mit einem System zum Ablassen der Luft ausgestattet, was den Druckausgleich erleichtert
Neuer Halsverschluss mit abriebbeständigem Velcro verhindert die Beschädigung des Nasstauchanzugs
Griffige Handgelenkeinsätze für Instrumente
D-Ring am rechten Bein zum Anbringen der Haube

Technologien

Für gemäßigtes Wasser
Stärke des Neoprens beträgt 5 mm.

Instruments Grip
Spezielle Anzugbeschichtung im Bereich der Handgelenke, die ein Verrutschen des Armcomputers oder -kompasses verhindert.

Inklusive Kopfhaube
Wann immer Sie dieses Symbol sehen, bedeutet es, dass die Kopfhaube zum Lieferumfang des Anzugs gehört.

Halter für die Kopfhaube
Integrierter Ring um Kopfhauben zu fixieren.


Aqualung Pro HD Tarierjacket

Das Pro HD ist ein gewichtsintegriertes ADV-Jacket für jedermann. Es hat ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und besticht mit seiner vielzahl an features. Durch das ResisteKTM Material ist das Pro HD sehr widerstandsfähig und hält aggressiven Stoffen wie Salz oder Chlor gut stand, ohne dabei sein gutes Aussehen zu verlieren! Wo auch immer Du es benutzen möchtest, nimm es mit, es ist für alles bereit!

Das Pro HD ist in 6 Größen und in einer Farbkombination verfügbar: black / charcoal / blue.

Die Sure Lock II Bleitaschen sind selbstführend. Sie werden einfach bis zum „Klick" in die dafür vorgesehene Tasche geschoben. Im Notfall reicht nur ein einziger Zug an dem dafür vorgesehenen Griff und die Bleitasche löst sich aus der Verankerung
Ein Tragegriff im Backpack gehört zur Standardausstattung, ebenso wie ein Anti-rutsch Pad, damit die Flasche nicht verrutscht.
Das technologisch fortgeschrittene ResisteKTM Material verblässt weder noch wird es stark abgerieben.
In den zwei großen Reißverschluss Taschen auf den Seiten lässt sich diverses Zubehör sicher verstauen.
Die flachen E-Ventile minimieren den Wasserwiderstand und machen das Jacket stromlinienförmig.
Die fixierten Taschen auf dem Flaschengurt erhöhen die Gewichtskapazität und helfen beim trimmen im Wasser.
Octo-Pockets (zum Patent angemeldet) befinden sich auf beiden Seiten, um den Octopus sicher zu verstauen und leicht zugänglich zu haben
Für viele Taucher ist es angenehm, die Instrumente durch die linke Tasche hindurchzuführen - so sind sie sowohl gut verstaut, als auch gleichzeitig gut ablesbar
Es gibt einen Positionierungsriemen, um das Pro HD auf die richtige Höhe einzustellen
An der linken Seite befinden sich Ösen, um die Tauchermesser aus dem Aqua Lung Sortiment zu befestigen.
Ausgestattet mit 5 rostfreien D-Ringen, um Ausrüstungsteile zu befestigen
Große Schnellablasse sind leicht zu finden und können auch mit dicken Handschuhen einfach bedient werden
Der Schnellablass auf der rechten Schulter ist einfach zu finden und zu bedienen.
Der untere Schnellablass ist hilfreich, wenn man mit dem Kopf nach unten taucht oder sich in der Horizontalen befindet.
Der einstellbare Brustgurt kann je nach Wunsch in der Höhe verändert werden.

Lieferung ohne Wenoka Jacketmesser und Taucherflasche

Style

ADV-Jacket

Größen

6

Farbkombination

black/charcoal/blue

Inflator

Powerline

Material der Blase

ResisteKTM

Auslassventile

Flachventile

Harness

Standard

Gewichtssystem

SureLockTM II

Flaschenband

Universal slotted tankband

Anzahl D-Ringe

5 rostfreie

Taschen

2 große Reißverschlusstaschen

Ösen für Messerhalterung

Ja

Gerollter Kragen

Nein

Untere Auslassventile

Ja

Positionierungsriemen

Ja

Brustgurt

Ja

Max. Gewicht

XS - ML 9kg, LG - XL 13,5kg

Max. Gewicht Trimmblei

4,5kg

Größe - Auftrieb in Newton

XS - 100, SM - 120, MD - 120


Mares Abyss 52 Atemregler + Prestige Octopus + Cruise Reg Automatentasche


Mares Abyss 52 Atemregler

Die Wiedergeburt des Kultreglers Abyss. Bei genauer Betrachtung offenbart sich jedoch viel mehr als Imagepflege: Kernstück des neuen Systems ist die völlige neu konzipierte Erste Stufe MR52T, die die Messlatte für Atemregler weit nach oben setzen wird.

- LEICHTE UND KOMPAKTE ERSTE STUFE
- EINMALIG: ZWEI DFC-ABGÄNGE
- NATURAL CONVECTION CHANNEL

Um es vorweg zu nehmen: Sämtliche Kulteigenschaften für extreme Anwendungen unter eiskalten und tiefen Bedingungen bleiben dem neuen Regler selbstverständlich erhalten. Doch Mares wäre nicht zu Recht der Innovationsturbo unter den Herstellern, würde man sich „nur" auf Altbewährtem ausruhen. Das Glanzstück aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Rapallo (Italien) taucht unter dem Namen MR52T (MR steht für military regulator) auf und punktet mit folgenden Details: Erstmalig gibt es an einer leichtgewichtigen Ersten Stufe zwei DFC-Abgänge! So kommt am MR52T nicht nur der Hauptautomat, sondern gleichzeitig auch der angeschlossene Octopus in den Genuss der maximalen Luftlieferleistung und Atemarbeit. Dynamic Flow Control ist das Mares Patent, welches nachweisbar den durch die Einatmung verursachten Mitteldruckabfall minimiert und stets für konstante Atemwerte - unabhängig vom Flaschendruck und der Tauchtiefe - sorgt. Durch eine entwicklungstechnische Meisterleitung ist es nun gelungen einen zweiten LP-Abgang mit dem DFC-System auszustatten. Entscheidend im Notfall: Der dort angeschlossene Octopus verfügt über die gleichen überragenden Leistungskriterien wie man es vom Hauptregler erwartet. Tauchlehrer werden dies schnell zu schätzen wissen! Rein optisch fällt an der neuen MR52T-Stufe noch mehr auf: Seine Rückseite ist durch eine rinnenförmige Vertiefung gekennzeichnet. Diese Oberflächenvergrößerung namens NCC-System (Natural Convection Channel, Mares Patent) gewährleistet eine höhere Wärmezufuhr in das Innere der Ersten Stufe, wodurch die Kaltwassereigenschaft nachweislich verbessert wird. Gleichen Nutzwert besitzen übrigens auch die sechs seitlichen Öffnungen am Federstellraum. Ergonomisch relevant sind die vergrößerten Abstände bei den Abgängen (nur noch 3/8" bei LP-Anschlüssen), wodurch Konflikte beim Anbringen mehrerer Schläuche und/oder Transponder im Ansatz vermieden werden. Last but not least zeichnet sich die MR52T-Stufe durch ein größeres und griffigeres DIN-Handrad aus.

Altbewährt und unverändert präsentiert sich die Zweite Stufe Abyss: Das Schmuckstück aus Metall ist per Superflex-Schlauch mit der Ersten Stufe verbunden. Knickschutz und bruchsicherer Frontdeckel bilden dabei eine Einheit, die das anströmende Wasser in idealer Weise aquadynamisch ableitet. Der Knickschutz besitzt im Hinblick auf verbesserte Kaltwassereigenschaften mehrere Perforationen, um den Wärmeaustausch auf Höhe des Ventils zu erhöhen. Der Frontdeckel der Zweiten Stufe ist durch das patentierte Mesh Grid ausgestattet. In Kombination mit seitlichen Öffnungen verbessert es die Atemarbeit in der Einatemphase und verhindert bei starker Strömung ein Abblasen des Reglers. Und wie bei allen Mares-Reglern sorgt das patentierte VAD-System in jeder Tiefe für eine bedarfsgerechte Luftversorgung, wodurch eine (bei anderen Reglern übliche) Injektorverstellung völlig überflüssig wird - auch in extremen Tiefen!

Material: Metal
First stage: Balanced diaphragm design
Gewicht Erste Stufe (g) INT: 687
Gewicht Erste Stufe (g) DIN300: 513
Gewicht Zweite Stufe (g): 269
Gesamtgewicht (g) INT: 1106
Gesamtgewicht (g) DIN300: 929
Öl/Trocken Kaltwasser-Kit: Oil
Nitrox: -
Hochdruckabgänge: 2 HP 7/16" UNF ports
Mitteldruckabgänge: 3+1 HP: 3Lp 3/8" + 1Lp 1/2" UNF ports
Inhale pressure: 7.83 mbar
Inhale pos pressure: 2.18 mbar
Exhale pressure: 8.23 mbar
Ext work breathing: 0.88 J/l
Inhale work: 0.27 J/l
Pos inhale work: 0.00 J/l
Exhale work: 0.61 J/l
Pressure depth: 50m (165ft)


Mares Prestige Octopus


Für die gleichnamige, neue Regler-Linie von Mares gibt es jetzt auch den Octopus Prestige
Der fortschrittlichste Hochleistungs-Octopus, den der heutige Markt zu bieten hat. Das integrierte, patentierte und seit vielen Jahren bewährte VAD-System liefert unschlagbare Leistungswerte, welche die Anforderungen für die CE-Zulassung weit übertreffen. Im Zusammenspiel von VAD (Wirbelunterstützung durch Bypass) und einem vor dem Mundstück fest integrierten Fluid Dynamic Deflector ergibt sich eine äußerst physiologische Atemcharakteristik. Hierbei wird der Luftstrom vom Bypass auf den Deflector geleitet und somit das Ansprechverhalten signifikant verbessert. Das Atmen mit dem Octopus Prestige unter Wasser entspricht der natürlichen Atmung über Wasser und wird deshalb als höchst angenehm empfunden. Ebenfalls neu ist der überdimensionierte Luftduschenknopf aus Polyurethan, der auch mit dicken Neoprenhandschuhen problemlos betätigt werden kann. Die neue Stromlinienform des Blasenabweisers verbessert die Leistung und leitet zudem die Blasen weiter weg vom Gesicht. Wie in vielen Mares-Reglern bereits erfolgreich etabliert, so bietet auch der Octopus Prestige das Mesh Grid-System, welches das Risiko des Abblasens bei starker Strömung minimiert.

Mares Cruise Reg Atemreglertasche

Zum geschützten Aufbewahren ihres wichtigsten Ausrüstungsteils: zuhause, in der Tauchbasis oder an Board.


Die Reglertasche, die es in sich hat: Platz für einen Atemregler mit Octopus und Finimeter und Konsole. Innentasche für Ersatzteile und/oder Werkzeug. Zentrale Tasche für Tauchcomputer oder andere empfindliche Gerätschaften. Praktisch: Cruise Reg kann auch als Umhängetasche für den Strandbummel nützliche Dienste leisten...

Gewicht: 26×10×36 cm
Dimension: 0.25 Kg
Volume: 9.4 L

Farbe: schwarz

Mares Mission 1 Finimeter

Basis der neuen Instrumentenlinie ist das 300 bar taugliche Metall-Finimeter Mission 1, welches in einem stoßfesten Kunststoffgehäuse eingebettet ist. Hervorragende Ablesbarkeit, ergonomisches Design und zwei Ösen für die stets griffbereite Fixierung am Jacket, kennzeichnen dieses Standardinstrument.

Technische Eigenschaften Mission 1


Typ

Mission 1
Konsole

Finimeter
Finimeter
300 bar

Ja
Material

Metall, Technopolymere

Puck Modul

-

Mares Puck Pro Tauchcomputer

Der Mares Puck Pro ist der Nachfolger des legendären Volksrechners Mares Puck. Der Top-Seller der letzten vier Jahre (Mares Puck) taucht im neuen Gewand als Mares Puck Pro auf: Kleineres Gehäuse und trotzdem größeres Display fallen sofort auf. Die wahre Größe des Preis-Leistungs-Champions Mares Puck Pro schlummert allerdings im Verborgenen! Alles was ein Tauchcomputer benötigt - nicht mehr und nicht weniger!

Technische Merkmale des Mares Puck Pro in der Kurzübersicht

Segment Display, haarscharf abzulesen
Mineralglas Display
regelmäßige gratis Up-Dates
Ein-Tasten Steuerung
maximal 3 verschiedene Gaswechsel (100% O²)
Tauchgangsplanung
Tageszeit: 24 Stunden
Datumsanzeige
Anzeige des Batterieladezustandes
Lithium Batterie (zum Selberwechseln!)
Einheiten wählbar (metrisch/imperial)
Süß- oder Salzwasser Einstellung wählbar
Löschen des Reststickstoff möglich
akustischer Alarm zum Ein- und Ausschalten
Anzeige Unkontrollierter Aufstieg zum Ein- und Ausschalten
Anzeige der aktuelen Aufstiegsgeschwindigkeit
Deep-Stop Funktion (RGBM)
Digitale Anzeige Aufstieggeschwindigkeit (m/min)
Höheneinstellung & Temperaturanzeige
Maximal angezeigte Tiefe: 150 m
Speicherkapazität: 36 Stunden
Profilspeicher: alle 5 Sekunden


„Alles was ein Tauchcomputer benötigt - nicht mehr und nicht weniger", so das Motto der Mares Forschungs- und Entwicklungsabteilung für den neuen Überflieger unter den preisgünstigen Tauchcomputern. Schon sein Vorgänger hat den Bedürfnissen anspruchsvoller Taucher mehr als Genüge geleistet: Intuitive Benutzerführung per Tastendruck (Puck kommt mit einer einzigen Taste bestens aus!), das bewährte und wissenschaftlich gelobte Programm RGBM Mares-Wienke mit „Deep-Stops", drei Modi „Luft", „Nitrox" und „Bottom Timer", ein hochauflösendes und kontraststarkes, auf Wunsch beleuchtetes Display mit einer fantastischen Ablesbarkeit aus einem Winkel bis 70° und last but not least: genügend Energie per handelsüblicher Lithiumbatterie, die vom Anwender selbst getauscht werden kann.

Der neue Kobold namens Puck Pro setzt in seiner Kategorie Maßstäbe: Das Gehäuse ist deutlich kleiner, bald uhrengroß, aber dafür ist das Display vergrößert (gegenüber seinem Vorgänger) und die dargebotene Information noch klarer strukturiert. Ermöglicht wurde dies durch die Verlagerung der Taste von der Oberseite nach unten, wodurch der Blick auf das „Runde" völlig frei ist. Positiver Nebeneffekt: Die Bedienung der Taste gestaltet sich in anatomisch angenehmer Weise. Mehr Leistung für das gleiche Geld gibt es obendrein: Puck Pro kann jetzt auch einen Gaswechsel bis 100% Sauerstoff berechnen. Gegen „vorzeitiges Altern" ist er nun Up-Date fähig und über USB-Interface (optional) in die komplette Dive Organizer (PC) oder Divers Diary (Mac) Familie integrierbar. Lang lebe Ihr digitales Logbuch und „just add water" für Puck Pro.

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Maximale Einsatztiefe

150 m

Temperaturanzeige

ja

Stromversorgung

Lithium CR 2450, vom Benutzer austauschbar

Ladezustand Anzeige

Ja, in Prozent

Beleuchtung

ja

einstellbarer Alarm

ja

einstellbar Metrisch/

Imperial System

ja

Süß- Salzwasser Adaption

ja

Planmodus

ja

PC/Mac Interface

ja, optional mit USB

Software Up-Grade Funktion

Ja

DISPLAY

Technologie

LCD hochauflösend

Ablesewinkel

Bis 70°

Besonderheit

Segment Display

MECHANISCHE FEATURES

Mineralglas

ja

Armband

Kunststoff

Druckknöpfe

1

TAUCH MODI

Air

ja

Nitrox

ja

Gaswechsel

2 Gemische

Bottom Timer/Tiefenmesser

ja

TAUCH MODI (DISPLAY-VERSIONEN)

Aufstieggeschwindigkeit

(m/min-ft/min)

Ja, digital u. grafisch

Dekompressionsangaben

Ja, digital

Dekompressions Modell

RGBM MARES-WIENKE (10 Gewebe)

Persönliche Einstellungen

ja

Bergseeprogramm

ja

Safety Stop

ja

Deep Stops

ja

NITROX

O2% Einstellung

ja

Max ppO2 Einstellung

ja

CNS %

ja

LOGBUCH

Gespeicherte Tauchgänge

36 h

Profilpunkte im Speicher

5 sec


Mares ABC-Set Plana Avanti X3

Mares X-Vision Tauchermaske


Die Erfolgsstory der meist verkauften Maske geht weiter!

• deutlich erweitertes Gesichtsfeld um 20%
• Blickfang mit neuen Farben und Farbkombinationen
• perfekter Sitz und Dichtigkeit

Auf den ersten Blick überzeugt das neue Design der X-Vision durch neue, attraktive Farben, die perfekt auf die Farben und das Design der Mares Flossen- und Schnorchel abgestimmt sind. Setzt man die Maske auf besticht ein um 20% erweitertes Gesichtsfeld als Resultat einer verbesserten Maskengeometrie. In punkto Tragekomfort gibt es jetzt eine Art „Stoßdämpfung" im Nasenbereich. Kleine Lamellen bieten eine weiche Polsterung und verhindern unangenehme Druckstellen. Im Inneren der Maske sorgt ein Drainagesystem für freie Sicht nach unten. Und auch das breite und weiche Kopfband leistet durch Bi-Silikoneinlagen gute Dienste. Sie sorgen für einen stets gleichmäßigen Sitz, so wie die neuen Schnellspann-Schnallen eine individuelle Einstellung am Kopf ermöglichen. Für Brillenträger steht auch bei der X-Vision das gesamte Sortiment optischer Gläser zur Verfügung.

Der günstige Preis, die zeitgemäßen, attraktiven Farben sowie die neuen technischen Features machen die inzwischen legendäre X-Vision fit für die Zukunft - für eine Fortsetzung dieser Erfolgsstory!


Mares Sailor Schnorchel mit Ausblasventil

Spritzwassergeschützte, halbtrockene Schnorchelspitze und Ausblasventil. Ein ergonomisch ausgerichtetes Silikon-Mundstück sorgt für eine intuitive und benutzerfreundliche Erfahrung.

SCHNORCHEL

 

ERGONOMIC DESIGN Das neue konturierte Design für müheloses Atmen, effiziente Bewegungen und mehr Komfort ist nur eine der jüngsten Neuerungen. Die hydrodynamische Form verringert den Wasserwiderstand an der Oberfläche und unter Wasser.

 

ANTI-SPLASH SCHNORCHELSPITZE Hydrex Modelle mit Anti-Splash Schnorchelspitze bieten einen besonders effizienten Schutz vor Spritzwasser. Es gibt auch zwei Breezer Modelle mit halbtrockener Schnorchelspitze.

 

AUSBLASVENTIL Modelle mit Ausblasventil am unteren Ende des Schnorchelrohrs sind besonders einfach, schnell und wirkungsvoll auszublasen.

 

FLEXIBLER FALTENSCHLAUCH Mit einem flexiblen Faltenschlauch am unteren Ende des Schnorchelrohrs kann aus jedem Winkel aus dem Schnorchel geatmet werden; bei Nichtgebrauch klappt das Mundstück einfach aus dem Weg. Während des Tauchens kommt der Schnorchel Ihrem Atemregler nie mehr in die Quere.

 

Plana Avanti X3 Geräteflossen

Die perfekte Kombination aus Komfort, Bequemlichkeit und Kraft. Die Plana Avanti X3 ABS ist für alle Tauchfans, auch für Jugendliche, geeignet.

• Mittelgroßes Blatt mit drei Kanälen für eine gute Wasserverdrängung bei jedem Flossenschlag
• Stabilisatoren auf der Ober- und Unterseite unterstützen die Kraftübertragung vom Fußteil aufs Blatt
• Erhältlich in den Größen XS bis XL
• Die Länge der Flossenbänder kann dank ABS (Adjustable Binding System - einstellbares Haltesystem) leicht mit der Hand eingestellt werden.

Ein mittelgroßes Tecralene® Blatt mit drei Kanälen zur Optimierung des Wasserstroms auf der Flosse, wobei die Wölbung des mittleren Kanals entgegengesetzt zu den beiden seitlichen verläuft, so daß die Gleitbewegung der Flosse noch besser ausgenutzt werden kann. Die oberen und unteren Stabilisatoren tragen zu einer maximalen Umsetzung der Muskelkraft bei. Die Tecralene® Rippen im Fußteil verbessern die Paßform und ermöglichen eine effizientere Kraftübertragung auf das Flossenblatt. Diese Flosse ist in sämtlichen Größen erhältlich, von XS bis XL, so daß alle Anforderungen, auch von Frauen und Kindern, abgedeckt werden. Die Fersenbänder sind mit ABS System ausgestattet und können leicht mit einer Hand eingestellt werden.

Mares Classic Taucherfüßlinge 5mm

Neue Form und Eigenschaften für die 5 mm New Generation Classic Füßlinge. Mit breiter Zehenkappe und gerader Sohle für stabilen Tragekomfort.

Farbe: schwarz
Seitlicher Reißverschluß
Ferse verstärkt
Gummisohle

 

Neoprenmaskenband

Angenehmer Schutz vor Druck und verfangenen Haaren, schwarz, passt über alle Maskenbänder. Mit Logoprint.


Net Sack Netztasche Netzrucksack

Der Netzrucksack nicht nur für Taucher! Ideal als Netztasche, Netzrucksack, Strandtasche, Strandrucksack für Ihren nächsten Urlaub am Meer. Das perfekte Transportmedium für nasse oder feuchte Kleidung. Durch luftige Konstruktion wird Geruchs- und Schimmelbildung vorgebeugt.

Hochwertige stabile Qualität bei gleichzeitig geringem Gewicht

mit Außentasche
660 mm x 370 mm x 330 mm
Schulterriemen zum Tragen als Rucksack