Online-Tauchshop Tauchausrüstung Tauchshop Tauchcomputer Tauchversand Tauchshop-Online Tauchversand Tauchershop Home | Kontakt | AGB | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Versand | Zahlungsmittel | News | Kontakt & Beratung

Follow us on twitter! Find us on facebook! EDER + BERGER TV on youtube RSS-Feeds aus unserm Blog Sport EDER + BERGER Blog




Mein Konto:

E-Mail:

Passwort:


Sie wollen noch bequemer einkaufen und viele weitere nützliche Funktionen nutzen?

Dann melden Sie sich bei uns an.





PREISHAMMER:

Mares Sharky Kindermaske Abverkauf
NUR 13,90€
Mares Sharky Kindermaske Abverkauf
DETAILS ...

HAPPY HOUR
nur noch

Mares Instinct 15x Atemregler-Sparset
NUR 279,00€ statt 399.00€
Mares Instinct 15x Atemregler-Sparset
DETAILS ...
 
Tauchshop > Tauchcomputer > Luftintegriert > Suunto Eon Steel Tauchcomputer mit Sender
 

Suunto Eon Steel Tauchcomputer mit Sender

Suunto Eon Steel Tauchcomputer mit Sender
Anzahl:


Preis 999,00 €
Preis inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten Versand
3-4 Werktage




WEITERE BILDER:

[1][2]
 
Suunto Eon Steel Tauchcomputer mit Sender

Der erste vollständig individualisierbare Tauchcomputer der Welt - wie für Sie persönlich gemacht. Der Suunto EON Steel ist so intuitiv zu bedienen, dass er Benutzerfreundlichkeit neu erfindet.
Mit dem neuen Suunto CustomDisplay kann der Taucher den EON Steel Tauchcomputer so einstellen, dass er nur das genau anzeigt, was er wirklich möchte. Der große Wurf aus dem Hause Suunto setzt neue Maßstäbe in Sachen Format, Funktionen, Design und Komfort.

 


Suunto EON Steel mit Sender

Die ersten Tester konnten kaum glauben, was Suunto da ausgeheckt hatte, denn schon auf den ersten Blick ist zu erkennen, dass in dem Tauchcomputer viel Innovation steckt. Das Bright-See-Weitwinkeldisplay stellt alle Tauchdaten außergewöhnlich klar, hell und kontrastreich dar. Auch die Farben können unter allen Bedingungen hervorragend abgelesen werden, egal ob im hellen Flachen oder im dunklen Tiefen.

Auch die angezeigten Daten können eingestellt werden. So kann man zwischen einer traditionellen, textbasierten und einer graphischen Anzeige wählen sowie bis zu fünf verschiedenen Displays mithilfe der Suunto DM5-Software einrichten. Hier kann der Taucher wählen, welche Tauchdaten für Ihn relevant sind und auf dem Display angezeigt werden sollen. Dieses Programm ermöglicht es auch, Logbuchdaten zur detaillierten Analyse auf den eigenen Computer zu übertragen.

Der Suunto "EON Steel" wird zum dauerhaften, unersetzlichen Tauchbegleiter, der sich an Können und Fortschritt des Tauchers anpasst. Dank der vom Benutzer aktualisierbaren Software, die ein kostenloses sollwertbasiertes CCR-Upgrade 2015 beinhaltet, wird der Tauchcomputer den Taucher für viele Jahre auf seinen Tauchgängen begleiten - egal wohin und mit welcher Ausrüstung. Er ist mit einem Armband oder einer Bungee-Halterung erhältlich, sodass Sie ihn zweckmäβig einsetzen können.

Der Suunto "EON Steel" nutzt den hochmodernen Suunto Fused RGBM-Algorithmus, um die Tauchzeit zu maximieren. Er kann ebenfalls mit dem neuen Suunto Tank "POD" genutzt werden. So kann der Taucher den Flaschendruck mehrerer PODs mit nur einem Blick auf dem Handgelenk ablesen. Der "EON Steel" ist auf Tiefen von bis zu 150 m ausgelegt und kann nach dem Aufladen 20 bis 40 Stunden lang genutzt werden - damit ist er ideal für einwöchige Tauchsafaris.

Die Einfassung des "EON Steel" besteht aus gebürstetem Edelstahl, für das Gehäuse wurden verstärkte Verbundwerkstoffe genutzt. Auch das Xensation Glasdisplay wurde so konzipiert, dass es jeder Tauchsituation standhält. Innen wie außen besteht der Suunto EON Steel aus modernsten Komponenten, wodurch er besonders strapazierfähig und präzise ist.


Merkmale des Suunto EON Steel mit Sender:
  • Batterienutzungsdauer im Modus "Zeit": 30 Tage
  • Batterietyp: wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku
  • Firmware-Upgrades möglich    
  • Zeit, Datum, Stoppuhr
  • Menü-Sprachen: EN
  • Hintergrundbeleuchtung: LED, Displaytyp: Farbe, Displayauflösung:      320 x 240
  • Batterieanzeige: icon + dive hours remaining
  • Metrische und angelsächsische Maßangaben   
  • Konnektivität (zwischen Geräten): induktiv
  • Digitaler Kompass: Neigeausgleich bis zu 45°, Richtungsskala in Grad,    
  • Nadel: Kompassrose, weltweit ausgeglichen, Genauigkeit: +/- 15°, Skaleneinteilung: 1°
  • Gas max. PO2: manuell 0,5 - 1,6 / fest 1,6, Gaswechsel, Timer
  • Maximale Betriebstiefe (EN 13319): 150 m
  • Trimix- und nitroxtauglich, incl. CNS/OTU (OLF)-Berechnung, bis zu      8 Gase (Sauerstoff 5 - 99% / Helium 0 - 95%),    
  • Bottom-Timer    
  • Tauchzeit: 0 bis 999 min
  • Oberflächenzeit: 0 bis 100 h
  • Anzeige von Flugverbotszeit, Sicherheitsstopp, Tiefenstopp         
  • Anzeige Aufstiegszeit : 0 - 999 min ( > after 999)
  • Schlauchlose Luftintegration: optional (bis zu 8 verschiedene      Flaschen mit dem Suunto Tank POD)
  • Dekompressionsmodell: SUUNTO FUSED RGBM
  • Custom displays: 4 per dive mode, Visual      style: Classic/Graphical
  • Höhenanpassung: 0 - 300 m / 300 - 1500 m / 1500 - 3000 m
  • Logbuchspeicher: 200h Logbuch-Lesezeichen, Logbuch     
  • Speicherintervalle: 10 s                                         
  • Tauchverlauf: unbegrenzt
  • Kreislauftauchgerät (CCR) upgrade in 2015 (fixed point CCR)
  • Tauchwarnungen und -anzeigen: Tauchzeit, maximale Tiefe,     
  • Flaschendruck, hoher pO2 (hyperoxisch), niedriger pO2 (hypoxisch), zu schneller Aufstieg, Verstoß Dekompressionsstufe, Verstoß Tiefenstopp,     
  • Gaswechsel (besseres Gas ist verfügbar), CNS/OTU (OLF) 80% / 100%