Online-Tauchshop Tauchausrüstung Tauchshop Tauchcomputer Tauchversand Tauchshop-Online Tauchversand Tauchershop Home | Kontakt | AGB | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Versand | Zahlungsmittel | News | Kontakt & Beratung

Follow us on twitter! Find us on facebook! EDER + BERGER TV on youtube RSS-Feeds aus unserm Blog Sport EDER + BERGER Blog




Mein Konto:

E-Mail:

Passwort:


Sie wollen noch bequemer einkaufen und viele weitere nützliche Funktionen nutzen?

Dann melden Sie sich bei uns an.





PREISHAMMER:

Bavaria - Lederhosen Shorty Set
NUR 84,95€
Bavaria - Lederhosen Shorty Set
DETAILS ...


« zurück zur Übersicht

Pflegetipps für ihren Trockentauchanzug
 

Waschen sie ihren Trockentauchanzug per Hand mit lauwarmen Wasser in einem Becken oder in der Badewanne auf der Aussenseite. Drehen sie dann ihren Trocki um, und waschen sie die Innenseite ebenfalls mit lauwarmen Wasser. Sie können zur Reinigung Neoprenshampoo (entfernt sowohl Salz- als auch Chlorrückstände) verwenden und für die Innenseite zusätzlich Mirazyme Geruchsvernichter, vor allem in den angesetzten Stiefeln. Denn dort könnte sich unangenehmer Geruch entwickelt haben.

 

Das Herzstück eines jeden Trockentauchanzuges ist sein Reißverschluss. Dieser verdient besondere Aufmerksamkeit. Wichtig: knicken sie diesen niemals ab und zwicken sie beim Schließen nicht den Unterzieher ein. Die beschädigt den Reißverschluss nämlich immens. Einfache Reißverschlüsse bei zweilagigen Trockis pflegen sie mit Zip Care, dadurch werden diese leichtgängig. Den gasdichten Trocki-Reißverschluss an sich behandeln sie mit einem Wachsstift, wie z.B. Max Wax. Verwenden sie niemals Silikonfett oder ähnliches für Trocki-Reißverschlüsse!

 

Latexmanschetten benötigen ebenfalls ihre Aufmerksamkeit. Inspizieren sie diese auf Risse und/oder brüchige Stellen und lassen sie diese dann entsprechend austauschen. Zur Pflege verwenden sie am besten Seal Saver. Dies verlängert die Lebensdauer ihrer Manschetten und gibt einen guten Look.

 

Den Inflatoranschluss können sie mit ein wenig Silikonspray behandeln.

 

Hängen sie den Anzug an einem speziellen Trocki-Kleiderbügel mit den Füßen nach oben an einem trockenen und schattigen Ort auf. Zusätzlich können sie extra Trockengranulat in die Stiefel einlegen, um Feuchtigkeit aus diesem Bereich aufzunehmen.