Online-Tauchshop Tauchausrüstung Tauchshop Tauchcomputer Tauchversand Tauchshop-Online Tauchversand Tauchershop Home | Kontakt | AGB | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Versand | Zahlungsmittel | News | Kontakt & Beratung

Follow us on twitter! Find us on facebook! EDER + BERGER TV on youtube RSS-Feeds aus unserm Blog Sport EDER + BERGER Blog




Mein Konto:

E-Mail:

Passwort:


Sie wollen noch bequemer einkaufen und viele weitere nützliche Funktionen nutzen?

Dann melden Sie sich bei uns an.





PREISHAMMER:

Mares Pioneer 7mm She Dives Overall
NUR 175,00€
Mares Pioneer 7mm She Dives Overall
DETAILS ...
 
Tauchshop > Tauchcomputer > Uwatec Galileo Luna Tauchcomputer mit Sender
 

Uwatec Galileo Luna Tauchcomputer mit Sender

Uwatec Galileo Luna Tauchcomputer mit Sender
Anzahl:


Preis 599,00 €
Preis inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten Versand
Lieferzeit 1-3 Werktage



 

Uwatec Galileo Luna Tauchcomputer luftintegriert

Endlich haben Sie sich an Ihren Tauchcomputer gewöhnt und schon sind wieder neuere, bessere Modelle auf dem Markt? Wer gerne bei seinem gewohnten Computer bleiben und trotzdem auf dem neuesten Stand sein möchte, ist beim Luna-Tauchcomputer von Uwatec genau richtig. Er lässt sich in seinen Funktionen indiviuell einstellen und flexibel upgraden - so bleibt er Ihnen und Ihrem Können stets gewachsen!



Uwatec Galileo Luna

In seiner Grundausstattung ist der Galileo Luna bereits unschlagbar: Er zeigt die Tauchdaten auf einem extragroßen grafischen Display an, das drei verschiedene Ansichten bietet. Je nach persönlichen Vorlieben können sie sich Ihre Tauchdaten darstellen lassen. Dank einstellbarer Helligkeit kann das Punkt-Matrix-Display auch unter schlechten Bedinungen einwandfrei abgelesen werden. Der integrierte digitale Kompass kompensiert Neigungen des Handgelenks und bietet so mit senem Peilungsspeicher einen sicheren Wegbegleiter bei der Navigation.

Die verschiedenen Modi ermöglichen z.B. ein Tauchen im Apnoe-Modus (kostenloses Upgrade) mit zahlreichen Alarmfunktionen. Das adaptive Mikroblasenmanagment und die optionale schlauchlose Gasintegration garantieren Ihre Sicherheit beim Tauchen. Für den Notfall können Sie auch wichtige persönliche Informationen hinterlegen, die Ersthelfer auf Knopfdruck abrufen können.

Das Logbuch verfügt über grafische Darstellungsoptionen und der Speicher bietet Platz für bis zu 100 Bitmap-Bilder.

Die Batterien des Tauchcomputers Luna kann der Taucher selbst wechseln.

Der Luna kann durch ein Upgrade flexibel zum ultimativen Tauchcomputer, dem Galileo Sol, mit Herzfrequenzmessung und Multigasfunktion erweitert werden.

 

Merkmale des Uwatec Galileo Luna:

  • Schlauchlose Gasintegration
  • Digitalkompass mit Peilungsspeicher
  • PDIS-Algorithmus
  • Gauge Modus
  • Apnoe Modus
  • Extragroßes, rechteckiges Display und einfache Handhabung
  • Einzigartiges Logbuch mit Personalisierung
  • Infrarottechnologie - PC-Download und Upgrade
  • EN-Zertifikat bis zu 330 m Tauchtiefe
  • Selbstwechselbare Batterien
  • Flexibilität und Individualität
  • Einzigartiger Herzfrequenzmesser (beim LUNA als Upgrade erhältlich)
  • Vorausplanender Multigas-Algorithmus (beim LUNA als Upgrade erhältlich)

 

Technische Informationen zum Uwatec Galileo Luna


Schlauchlose Gasintegration:
Mit einem Smart-Sender werden der Flaschendruck und die reell verbleibende Grundzeit (RBT) auf dem Display angezeigt. Die RBT berücksichtigt alle Parameter, wie Flaschendruck, Atemfrequenz, Tiefe, ideale Aufstiegsgeschwindigkeit, Dekostopps und die vom Taucher eingestellte Gasreserve. Der Taucher erhält ein großes Stückchen mehr Sicherheit und Komfort. Und mit dem PMG Upgrade können bis zu 3 Sender gleichzeitig überwacht werden, auch die von Tauchpartnern!


Digitalkompass mit Peilungsspeicher:
Der Galileo besitzt ein Navigationssystem mit einem voll neigungsfähigem Digitalkompass und Peilungsspeicher inklusive grafischer Elemente.


PDIS-Algorithmus:
Profile Dependent Intermediate Stops - profilabhängige Tiefenstopps sind eine Innovation auf wissenschaftlicher Basis zum bereits hohen Sicherheitsalgorithmus. Profilabhängige Zwischenstopps verhindern während des Aufstiegs die Ausdehnung von Mikroblasen und erhöhen die Sicherheit.


Gauge Modus:
Mit einem Gauge Modus bis 330 m Tauchtiefe, einer Stoppuhr und zurücksetzbarer Durchschnittstiefe, ist der Galileo der perfekte Computer für Tech-Taucher.


Apnoe Modus:
Die Apnoeisten dürfen sich auf das kostenlose Upgrade Apnoe Modus freuen. Berechnungen 4x/Sekunde, Wasserdichte 0,001 kg/l sowie zahlreiche Alarme bieten dem Apnoeisten alles, was sein Herz begehrt - dieses Upgrade ist kostenlos erhältlich. Mehr zum Apnoe Modus erfahren Sie hier.


Extragroßes, rechteckiges Display und einfache Handhabung:
Das sehr große, grafische Punkt-Matrix-Display bietet 3 alternative Ansichten und besitzt eine einfache, intuitive Menüführung, ähnlich wie bei einem Mobiltelefon. Bis zu 100 Bitmap-Bilder können abgespeichert werden. Alarme und Warnungen werden nicht nur optisch und akustisch sondern auch als Text ausgewiesen. Der Galileo speichert die Tauchdaten der letzten 100 Stunden in Intervallen von 4 Sekunden. Das Menü ist in zahlreichen Sprachen verfügbar.


Einzigartiges Logbuch mit Personalisierung:
Der Galileo verfügt über ein einzigartiges Logbuch, in dem umfassende grafische und analoge Informationen abgespeichert werden. Bis zu 20 Zeilen persönliche Daten und Notfallinformationen können zusätzlich im Galileo hinterlegt werden. Retter und medizinisches Notfallpersonal erhalten auf Knopfdruck schnell alle wichtigen Informationen.


Infrarottechnologie - PC-Download und Upgrade:
Mit der Infrarottechnologie, der PC-Downloadfunktion und der Software SmartTrak können Tauchdaten einfach auf den PC heruntergeladen werden. Der Galileo ist der einzige Tauchcomputer, bei dem Upgrades selbst aufgespielt werden können - diese werden einfach von der SCUBAPRO Website heruntergeladen.


EN-Zertifikat bis zu 330 m Tauchtiefe:
Der Galileo ist der einzige Tauchcomputer auf dem Markt, der den Standard EN 13319 bis auf eine Tiefe von 330 m erfüllt.


Selbstwechselbare Batterien:
Die Batterien lassen sich einfach vom Benutzer auswechseln. Sogar zwischen zwei Wiederholungstauchgängen ist dies möglich, ohne dass die Entsättigungsdaten verloren gehen.


Flexibilität und Individualität:
Der LUNA lässt sich durch die beiden Upgrades Multigasfunktion und Herzfrequenzmessung auf das gleiche Leistungsspektrum wie der SOL bringen. Er kann aber auch ohne Sender als Armcomputer erworben werden und wird dann später durch den Kauf eines Senders zum luftintegrierten Tauchcomputer.


Einzigartiger Herzfrequenzmesser (beim LUNA als Upgrade erhältlich):
Indem die persönliche Herzfrequenz mit Hilfe eines Brustgurts im Algorithmus der Dekompressionsberechnungen mit einbezogen wird, ist der Galileo der absolut individuellste Computer. In allen Tauchsituationen erhält der Taucher absolut sichere Berechnungen für Nullzeit- und Dekompressionstauchgänge. SCUBAPRO UWATEC kooperiert mit Polar, dem weltweit führenden Hersteller bei Herzfrequenzüberwachungsinstrumenten.


Vorausplanender Multigas-Algorithmus (beim LUNA als Upgrade erhältlich):
Der Algorithmus ZH-L8 ADT MB PMG plant die Wechsel der Gasgemische und schließt diese Daten in der Dekompressionsberechnung mit ein. Er fordert in der korrekten Tiefe zum Gemischwechsel auf, berechnet beim Auslassen des Wechsels neu und kalkuliert gleichzeitig die Dekompressionsstufen für alle möglichen Gaskombinationen.





Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Uwatec Galileo Luna Tauchcomputer ohne Sender
Uwatec Galileo Luna Tauchcomputer ohne Sender
Scubapro Galileo Sol Tauchcomputer incl. Sender
Scubapro Galileo Sol Tauchcomputer incl. Sender
Scubapro Galileo Sol Tauchcomputer ohne Sender
Scubapro Galileo Sol Tauchcomputer ohne Sender
Mares Mission Puck 3 Konsole
Mares Mission Puck 3 Konsole